Eine kulinarische Reise durch Südostasien

Ich werde Euch die außergewöhnliche Küche Südostasiens schmackhaft machen. Mein Wunsch ist es, aus jedem Land ein ganz besonderes Rezept direkt aus der Küche zu bekommen, zu übersetzen und für Euch bereitzustellen. 

Sulawesi - Tana Toraja

Meyskes Spezial Sesamdressing

Diese Sauce ist ein Gedicht, schmeckt nach Erdnussbutter und passt gut zu Salat, Fleisch oder Fisch. Wir haben uns sofort in den köstlichen Geschmack verliebt.

Zutaten:

5 Eßlöffel Mayonnaise 

2-3 Eßlöffel Sesamkörner rösten und anschließend leicht stampfen

2 Eßlöffel Sesamöl

2 Eßlöffel Honig

1 kleine Limone

2 Eßlöffel Worchestersauce

eine Prise Salz

etwas Wasser ( die Sauce sollte nicht zu flüssig werden)

Alles miteinander vermischen und genießen 😊 Je nach Geschmack kann man die Mengenangaben variieren.

Meyskes Special Sesamdressing

Ingredients:

5 spoon mayonnaise 

2 spoon sesam. roasted sesame stomp.

2 spoon sesam oil 

2 spoon honey

1 small lemon (green)

2 spoon Worchestersauce

Salt

Water

Mix all ingredients together and enjoy😉 A perfect dressing for salat and also for fish or meat.

Sulawesi - Tana Toraja

Meyskes Green Papaya Salat

Zutaten:

1 grüne Papaya im Asia Shop erhältlich

3 rote Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

Hühnerbrühe

Pfeffer

Chili je nach Geschmack

Schale und Frucht einer grünen Papaya raspeln und einen halben Teelöffel Salz hinzufügen. Alles miteinander vermengen.

Lemongras stampfen und zusammenknoten.

Das Lemongras in Olivenöl anbraten, bis es gut riecht. 

Knoblauch quetschen, Zwiebeln sehr fein schneiden. Beides zum Lemongras in die Pfanne geben. Mit Pfeffer und Chili würzen.

Alles solange anbraten bis es gut riecht und die Farbe gewechselt hat. 

Währenddessen die Flüssigkeit aus der Papaya herausdrücken.

Die Papaya mit in die Pfanne geben und mit etwas Salz und ein paar Esslöffel Hühnerbrühe ablöschen. Alles bei niedriger Flamme solange garen lassen bis die Papaya weich ist (nicht matschig).

Gili Air - Yadish Bar & Resto

Bananen-Pritter

Zutaten für 2 Personen:

4 kleine Bananen “Babybananen”

2 Eier

Mehl

Paniermehl

Sonnenblumenöl

ca. 50 Gramm Zartbitter Schokolade 

Zubereitung 

Eier aufschlagen und in einem tiefen Teller verquirlen 

1 Teller mit Mehl

1 Teller mit Paniermehl 

Bananen längs halbieren.

Die Bananenhälften erst in Mehl, dann in Ei und schließlich in Paniermehl wälzen.

Wenig Öl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die panierten Bananen etwa 3-5 Minuten braten. 

Auf einem Teller 4 Bananenstücke drapieren und mit geschmolzener Schokoladensauce dekorieren. Super LECKER!!!