Thailand - Chiang Mai


14 Tage in Chiang Mai unsere 14 Reisetipps

 

In der im Norden Thailands gelegenen Stadt Chiang Mai haben wir zwei Wochen verbracht und neben dem leckeren thailändischen Essen die Altstadt und die Umgebung Chiang Mai‘s erkundet. Unser absolutes Highlight war das Sylvester Fest in Chiang Mai. Ein wundervolles Erlebnis wenn tausende von Laternen bei entspannter Atmosphäre in die Luft steigen. Chiang Mai ist die größte Stadt im Norden Thailands und gilt mit seinen zahlreichen Tempeln als das spirituelle Zentrum des Landes, bietet sich aber auch für zahlreiche Ausflüge in die wunderschöne Umgebung an. 

Reisetipps


1. Altstadt von Chaing Mai

Die Altstadt von Chaing Mai ist bezaubernd, nehmt euch Zeit und lasst euch treiben. Es gibt neben zahlreichen Tempeln, die man erkunden kann, auch immer wieder nette Cafés und Restaurants, Souvenirläden, Boutiquen, Märkte und street food. Besonders in den kleinen Seitenstraßen sieht man noch viel vom lokalen thailändischen Leben.

2. Wat Chedi Luang 

Der massive, teilweise zerfallende buddhistische Chedi liegt mitten in Chiang Mai‘s Altstadt und bietet einen spektakulären Anblick. Er wurde zwischen 1385 und 1402 erbaut. Ein Besuch lohnt sich, da das Gelände der Tempelanlage weitere interessante buddhistische Tempel beherbergt.

Öffnungszeiten: täglich von 08:00-17:00 Uhr

Eintrittspreis: 40 THB (ca. 1,18€)

Adresse: 103 Prapokklos Rd, Tambon Si Phum, Mueang Chiang Mai, Thailand

3. Saturday Night Steet Market

Ein sehr gut besuchter Nachtmarkt, so dass es während der Hochsaison schwierig ist, voran und an die Stände mit Kleidung, traditionellem Kunsthandwerk und street food zu kommen. Wir waren kurz vor Sylvester vor Ort, zu anderen Zeiten lohnt es sich sicherlich den Night Street Market aufzusuchen. 

Wua Lai Road, Chiang Mai

Öffnungszeiten: Samstag: 17:00-00:00 Uhr

4. Night Basar Reisetipp Anusarn Market

Für uns war der Anusarn Market direkt beim Night Basar der perfekte Platz, um gut, günstig und ruhig street food zu genießen. Hier findet wirklich jeder etwas zu essen, ganz egal welche Vorlieben man hat. Ob Fisch, Fleisch oder vegetarische Kreationen für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Adresse: Chang Moi Sub-district , Mueang Chiang Mai

Öffnungszeiten: 18:00-23:30 Uhr

5. Billy’s Restaurant

Ein italienisches Restaurant, mit einem kleinen Garten, indem man sehr gut Essen kann. Der Besitzer ist Thailänder, hat aber viele Jahre in Italien gelebt und beherrscht die italienische Kochkunst.

Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 12:00-23:00 Uhr, So. 18:00-23:00 Uhr

Adresse: Kampang DIN Soi 1 Rd, Mueang Chiang Mai, Thailand

6. Schneider in Chiang Mai

In Chiang Mai gibt es zahlreiche Taylor, die ihre Dienste anbieten und häufig bei TripAdvisor sehr gut bewertet sind. Meist sind die Betriebe in indischer Hand und scheinbar sind nicht alle Anbieter so gut wie ihre Bewertungen. Wir waren bei drei Schneidern und haben uns aufgrund der fragwürdigen Geschäftsgebaren gegen diese entschieden. Erfahrungen diesbezüglich haben wir im letzten Jahr in Hoian (Vietnam) gemacht. Die sogenannten Taylor selbst nehmen nur das Aufmaß und geben die Kleidungsstücke dann zu den wirklichen Schneidern in die Nähwerkstätten. Je weniger Zeit sich ein Geschäft für das Aufmaß und die Beratung nimmt, um so schlechter wird meist das Ergebnis. Unser Reisetipp für alle, die einen Taylor aufsuchen, geht von vornherein davon aus, dass die Anfertigung des Kleidungsstückes länger dauert als der Taylor es verspricht. Wenn man ein maßgeschneidertes Produkt mit gutem Ergebnis möchte, dann kann man davon ausgehen, dass man vier bis fünfmal hinfahren muss. Die Taylor versprechen, die Kleidungsstücke innerhalb von ein oder zwei Tagen fertigzustellen, dann sieht das Ergebnis aber meist noch nicht wirklich perfekt aus.

Empfehlen können wir den Taylor „Mr. Armani“, er hat für uns vier kurze Hosen schneidern lassen, die wirklich toll geworden sind. Die Auswahl an Stoffen in seinem Geschäft ist riesig und die Beratung sehr gut. James verfügt über 23 Jahre Erfahrung und versteht sein Handwerk. Abgesehen davon ist er ein wirklich sympathischer Geschäftsmann, dem daran gelegen ist, dass seine Kunden glücklich aus dem Geschäft gehen.

Taylor Mr. Armani 

Adresse: 84/2 Sridonchai Rd., Chang Khlan Sub-district, Mueang Chiang Mai, Thailand 

7. Sylvester in Chiang Mai

Wer kennt sie nicht, die wunderschönen Bilder von tausenden von Laternen die in Thailand in den Himmel steigen. Unser Reisetipp und der perfekte Standort ist das Tha Phae Gate. Steht man vor dem Gate, liegt linker Hand ein Platz wo tausende Laternen angezündet werden und langsam in den Himmel steigen. Direkt gegenüber vom Gate liegt eine kleine Kneipe von der aus man einen fantastischen Blick auf das Treiben hat. Die Laternen sind übrigens riesig und es benötigt zwei bis drei Personen, um sie steigen zu lassen. Ein unvergessliches Erlebnis! Die Atmosphäre ist unbeschreiblich, so entspannt und fröhlich wünscht man sich Sylvester zuhause, kurzum das schönste Sylvester Fest welches wir je erlebt haben. Am besten ihr kommt bereits gegen 21:00/22:00 Uhr an das Gate. Die Laternen werden den ganzen Abend in den Himmel geschickt, nicht erst um 00:00 Uhr.

Adresse: Tae Phae Gate, Chiang Mai, Thailand

8. Fortbewegung: Grab/TucTuc/Sammeltaxi Chiang Mai

Wer sich keinen Roller mietet und trotzdem herum kommen möchte, dem empfehlen wir die App Grab. Über diese App kann man günstige, zuverlässige Taxi oder Moped Guides buchen. Tuc Tuc Fahrer sind in Chiang Mai sehr häufig teurer als ein Taxi und auch nicht wirklich zu Verhandlungen bereit. Sammeltaxis sind ebenfalls eine gute Alternative, aber eher geeignet, wenn man gängige Routen fahren möchte. 

9. Der beste Friseur in Chiang Mai

Im neuen Szeneviertel Nimman liegt der Friseur Salon „New York New York Hair Studio“, den wir bedenkenlos weiterempfehlen können. Nachdem wir in Malaysia (Melaka) einen sehr gut bewerteten Friseur Salon mit merkwürdigen Haarschnitten verlassen haben, sind wir in Chiang Mai etwas verunsichert zum Friseur gegangen und glücklich raus! Hier sind Profis an der Schere. Einen Termin sollte man circa ein bis zwei Wochen vorher vereinbaren, je nachdem zu welchem Stylisten man möchte. 

Die Senior Stylistin Milk arbeitet jeden Monat für zehn Tage in Bangkok. Wer zu Milk möchte, muss rechtzeitig einen Termin vereinbaren.

Preise: Senior Stylist 850 THB (ca. 25€) 

Adresse: 13/2 Nimman Haeminda Rd. Lane 13, Chiang Mai, Thailand

10. Das perfekte Schwimmbad /Pool in Chiang Mai

In Chiang Mai kann es tagsüber recht heiß werden, so dass wir uns auf die Suche nach einer Abkühlung gesucht haben und auf diesen perfekten Ort gestoßen sind. Dieser private Schwimmclub bietet einen 25x16 Meter sehr gepflegten Salzwasser Pool und drei entzückende Bungalows an. Als Tagesgast zahlt man 200 THB (ca. 6,00€) für 30 THB (ca. 90 Cent) erhält man ein großes Poolhandtuch. Liegen und Sonnenschirme gibt es vor Ort. Da Thailänder die Sonne eher meiden, wird das Schwimmbad nur von wenigen Gästen aufgesucht, so dass man immer viel Platz hat. Der Pool ist wunderschön in die grüne Natur eingebettet und von Bergen umgeben, ein wahres Paradies.

Centre of the Universe Chiang Mai Swimming Pool and Resort

Öffnungszeiten: täglich von 07:00-19:00 Uhr

Adresse: Soi 4a Mae Khua Mung Road, Chang Kian, Mueang Chiang Mai District, Thailand

11. CentralFestival Shopping Center, Chiang Mai

Für uns das beste und vermutlich auch das größte Shopping Center in Chiang Mai. Wer länger reist, benötigt irgendwann ein paar neue Klamotten und wenn man nicht nur "one size” möchte, ist man in dieser Mall genau richtig.

Adresse: Mueang Chiang Mai Distrikt, Thailand 

Öffnungszeiten: 11:00-22:00Uhr

Ausflüge in die Umgebung von Chiang Mai


12. Buatong Wasserfall / Bua Tong Waterfalls 

Der Buatong Wasserfall liegt 55 Kilometer, etwa 1,5 Stunden Fahrzeit von Chiang Mai entfernt im Mae Taeng National Forest Reserve. Der Wasserfall ist auch unter dem Spitznamen „sticky waterfall“, also klebriger Wasserfall, bekannt. Die Stufen des Wasserfalls sind komplett mit Kalkstein überzogen, so dass es ohne Probleme möglich ist, den Buatong Wasserfall von unten nach oben hinauf zu klettern, man klebt förmlich am Kalkstein. Das Wasser ist glasklar und es macht viel Spaß am Wasserfall mit seinen vielen Stufen herum zu klettern.

Eintrittspreis: kostenlos!

Öffnungszeiten: 08:00-17:00 Uhr

Adresse: Mae Ho Phra, Mae Taeng District, Chiang Mai, Thailand

13. Longneck“ Padaung Frauen -  Karen Village

Der Norden Thailands, insbesondere die Region um Chiang Mai und Chaing Rai, ist bekannt für die besondere Kultur der Padaung-Frauen vom Stamm der Karen. Angepriesen und vermarktet werden sie von zahlreichen Touranbietern als „Longneck Karen Village Touren“.  Es gibt viele widersprüchlich Berichte über die sogenannten “Longneck Frauen”. Auch die Frage, ob der Besuch eines Karen Dorfes moralisch vertretbar ist, ist umstritten. Wir haben uns vor dem Besuch der Padaung Frauen Gedanken gemacht und viel gelesen und letztendlich dafür entschieden.

Die Dorfbewohner mit ihren ca. 30 Familien sind freundlich und offen Besuchern gegenüber. Angestarrt und fotografiert zu werden ist, nachdem sie in den 80er Jahren aus Myanmar fliehen mussten, letztendlich neben dem Verkauf von Kunsthandwerk ihre Einnahmequelle geworden. Der Eintrittspreis ins Dorf beträgt 15,00 € und ist unserer Einschätzung nach völlig überzogen, zumal es sich um ein sehr kleines Dorf handelt und wir nicht herausfinden konnten, wie viel des Eintrittspreises wirklich an die Dorfbewohner geht!? Wir gehen davon aus, dass die Dorfbewohner nur einen Teil des Geldes erhalten. Trotzdem lohnt sich ein Besuch, um einen winzigen Einblick in diese fremde Kultur zu erhaschen. Es handelt sich um eine alte Tradition, ein Schönheitsideal, welches seit Generationen gepflegt wird. Die Padaung Frauen tragen schwere ringförmige, goldfarbene Spiralen um den Hals. Dieser Halsschmuck kann bis zu zehn Kilogramm schwer und 40 cm hoch sein, was den Anschein erweckt als hätten die Frauen extrem lange Hälse. Tatsächlich ist nicht der Hals verlängert, sondern Schultern, Schlüsselbein und Rippen verformt und eingedrückt. 

Eintrittspreis:  500 THB (ca. 15,00€)

14. Dumbo Elephant Spa

Im Dumbo Elephant Spa leben gut behütet vier Elefanten, die nicht geritten werden und offensichtlich liebevoll gepflegt werden. Man wird in kleinen Gruppen an die Elefanten herangeführt. Wir hatten Glück und waren nur zu zweit. Ein tolles Erlebnis mit drei ausgewachsenen und einem Baby Elefanten in den Wald zu gehen und die Tiere auf ihrer ewigen Nahrungssuche zu beobachten. Das Füttern der Tiere, ein Schlammbad und ein Elefanten Bad bei einem nahegelegenen Wasserfall gehören zum Programm. Wir haben uns aufgrund der langen Anfahrt für eine Tagestour entschieden. Sind aber der Meinung, dass eine Halbtagestour ausreicht, da recht lange Wartezeiten in denen man nur herumsitzt entstehen. Der Preis für eine Tagestour inklusive Transfer und Mittagessen liegt bei 2.200 THB (65€) pro Person. Man fährt ca. 1,5 Stunden in das ländliche, südlich von Chiang Mai gelegene Gebiet.

Beste Reisezeit Chiang Mai 

Die beste Reisezeit ist von November bis Februar.  Wir waren im Dezember/Januar vor Ort und hatten Temperaturen um 31 Grad. Regentage: Null

Fazit

Chiang Mai ist eine tolle Stadt, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Ob Kultur, Essen, Natur oder Party, alle die größere Städte mögen, können hier eine gute Zeit verbringen. Wir haben uns am ruhigen Ping River sehr wohl gefühlt und empfehlen Chiang Mai gerne weiter.

Unterkünfte


Nantra Chiangmai Riverfront Hotel

Nettes kleines Hotel direkt am Ping River, mit einem herrlichen Garten und Pool. Die Zimmer sind sehr sauber und geräumig, mit vielen Schränken und einem Safe  versehen. Hier kann man sich wirklich wohl fühlen. Die Minibar mit täglich zwei Dosen Coca Cola, Wasser, Kitkat und Nüssen ist kostenfrei. Das Personal ist unglaublich freundlich und aufmerksam. Das Frühstück kann im schön angelegten Garten genossen werden. Die kurze Fahrt in die Altstadt kostet mit einem Taxi  circa. 3- 3,50€ je nach Zielort. Wir empfehlen dieses kleine Hotel gerne weiter, man sollte sich aber für ein Zimmer mit Flussblick entscheiden, da es zur Straßenseite laut werden kann.

Adresse: Changklan Rd. Chang Khlan Sub-District, Chiang Mai, Thailand

River Art Hotel

Große sehr originell designte Zimmer mit Balkon und Blick in den zauberhaften Garten, der direkt am Ping River gelegen ist. Kurzum, ein Traum. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Art Hotel, aber so eine stilvolle, kreative Einrichtung haben wir nicht erwartet. Das Hotel ist von den Zimmern über Flure und Aufenthaltsraum bis hin zum Garten eine gelungene Kombination aus Kunst, Design und Kitsch. Das leckere Frühstück und die netten Angestellten runden den Traum auf perfekte Weise ab. Wir empfehlen diese Unterkunft gerne weiter. In die Altstadt zahlt man für ein Taxi (Grab) circa 3,50€. Direkt gegenüber gibt es eine Garküche und weitere Restaurants ganz in der Nähe. Leider gibt es keinen Kiosk/Supermarkt in Fussnähe, aber man kann nicht alles haben.

Unsere Unterkünfte Buchungslink
Chiang Mai: Nantra Chiangmai Riverfront Link zur Unterkunft (*)
Chiang Mai: The River Art Hotel Link zur Unterkunft (*)

(Wir sind ein Teil vom Agoda.com Affiliate Programm. Wir kriegen eine finanzielle Provision bei Produkten, welche ihr über unsere Links mit * gekennzeichnet bucht.)