Von Yogyakarta fliegen wir nach Medan auf der Insel Sumatra. Unsere Reise führt uns nach Bukit Lawang, ein kleines Dorf am Ufer des Bahorok in Nord-Sumatra, etwa 86 km nordwestlich der Stadt Medan. Bukit Lawang ist bekannt für das größte Tierheiligtum des Sumatra-Orang-Utans. Hier befindet sich auch der östliche Eingangshügel zum Gunung Leuser Nationalpark, eines der größten Naturreservate in ganz Indonesien, der vielen bedrohten Tierarten einen Schutzraum bietet. Wir erhoffen uns, bei unterschiedlichsten zum größten Teil geführten Wanderungen, viele Orang Utans in freier Wildbahn sehen zu können. Wir wohnen dort in der Orangutan Street. Nach zwölft Tagen fliegen wir von Medan über Kuala Lumpur nach Langkawi in Malaysia.