Eine Reise durch Südostasien, nach Sydney, auf die Cook Islands und in die Südsee


Wir starten unsere "Weltreise" mit einem Besuch des Stadtstaates Singapur und nehmen Kurs auf Indonesien. Dort bereisen wir Sulawesi, Togian Islands, Bali, Java und Sumatra. Dann verlassen wir Indonesien und ziehen weiter nach Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand (Nord), Myanmar, Thailand (Süd) und Borneo. Von Borneo fliegen wir nach Sydney.

Nach einem ausgiebigen Stadtbesuch geht es in die Südsee auf die Cook Islands. Dort besuchen wir die Inseln Rarotonga und Aitutaki. Und von dort geht es weiter nach Französisch Polynesien auf die Inseln Tahiti, Huahine, Bora Bora und Moorea. Und nach elf Monaten zurück nach Hamburg.